Choose your country

  • Weltweite Lieferung.
  • Sichere Bezahlung.
  • Liebe zum Basketball.
  • Ihr Einkaufswagen ist leer

    Dieser Warenkorb scheint leer zu sein. Füllen Sie ihn auf! Falls Sie beim letzten Mal einige Artikel in Ihrem Warenkorb vergessen haben, versuchen Sie, sich bei Ihrem Konto anzumelden.

    Weiter einkaufen Anmelden

Partner

Grosbasket ist ein spezialisierter Anbieter von Basketballausrüstung weltweit anerkannter Marken, wie Nike, Jordan, Adidas, Under Armour, McDavid, K1X, SKLZ, New Era und anderen. Grosbasket wurde mit dem Ziel gegründet, an einem Ort die beste Ausrüstung, die ein Basketballspieler für seine Entwicklung und das Erreichen seiner Ziele braucht, anzubieten. Mit dem Kennen des Basketballmarkts, einem professionellen Beitritt, mit Hingabe, Leidenschaft und einer Vision möchten wir ein Teil der urbanen Basketballgemeinschaft sein, die durch diejenigen mitgestaltet wird, die Basketball berührt und sie geprägt hat.


Nike
Nike, das größte Sportunternehmen auf der Welt, wurde im Jahr 1964 gegründet. Die Gründer des Unternehmens waren Bill Bowerman und Phil Knight, wobei das Unternehmen zunächst Blue Ribbon Sports hieß. Heute ist Nike auf der ganzen Welt und in fast allen Sportarten anwesend, vorgestellt von den bekanntesten Sportlern der Welt, wie zum Beispiel Kobe Bryant, Christiano Ronaldo, Maria Sharapova, Roger Federer, LeBron James und anderen. Das Unternehmen Nike strebt ununterbrochen nach Entwicklung, deshalb hatten wir im Laufe der Jahre die Möglichkeit verschiedene Technologien zu sehen, wie Dri-FIT, Air Max, Air Zoom, Shocks, Therma-FIT, Lunaron und die heutige Flyknit Technologie, das den Sportlern (professionellen und Freizeitsportlern) zusätzliches Komfort bietet, vor allem aber einen zusätzlichen Wert, mit dem sie noch bessere Resultate erzielen können.

Air Jordan
Im Jahr 1984 machte das Unternehmen Nike einen Zug, die sich später als unglaublich erfolgreich erwies und vielleicht sogar von wesentlicher Bedeutung für die weitere Entwicklung von Nike im Basketball war. Nike nahm nämlich den zu jener Zeit talentierten Michael Jordan unter ihre Fittiche, mit dem sie im Jahr 1985 die ersten und heute legendären Air Jordan 1 Basketballschuhe auf dem Markt brachten. Später folgten noch andere Modelle dieser populären Schuhe, die heute einen Kult und Symbol eines jeden Basketballspielers darstellen.

adidas
Das Unternehmen Adidas ist ein deutscher Gigant mit Sitz in Bayern. Heute ist das Unternehmen das größte Sportunternehmen in Europa und das Zweitgrößte auf der Welt, präsent in fast allen Sportarten, wie Fußball, Athletik, Basketball, Tennis, Laufsport und anderen. Das Unternehmen hinterlässt mit seinen Produkten außergewöhnlich markante Spuren in der „Lifestyle“-Kategorie, in der dem anerkannten Unternehmen unter Anderem Kanye West, Pharrel und Rita Ora ihr Gesicht geliehen haben. Neben Fußball, wo es als Partner von FIFA schon viele Jahre mitwirkt, sucht das Unternehmen mit seinem einfachen und unikaten Stil sowie der Entwicklung seinen Platz auch im Basketball. Tatsache ist, dass es darin sehr erfolgreich ist. Adidas ist seit dem Jahr 2008 der offizielle Ausrüster der stärksten Basketballliga der Welt, der NBA. Der Vertrag, der beiden Seite sehr viel Erfolg brachte, lief 2017 ab, da die NBA-Liga Nike übernahm. Trotzdem können wir erwarten, dass Adidas weiterhin noch mehr Zeit gerade in die Entwicklung der Basketballausrüstung investieren wird, ebenso können wir in der Zukunft noch mehr Marketingaktivitäten um die Adidas NBA-Spieler herum, wie zum Beispiel Derrick Rose, Damian Lillard, James Harden und andere, erwarten. Dass Adidas in die richtige Richtung steuert, zeigte sich schon vor einigen Jahren, als es eine vollkommen neue Technologie entwickelten, und zwar die Boost Technologie, die im Bereich der Sportschuhe für eine wahre Revolution sorgte.

Under Armour
Under Armour wurde im Jahr 1996 von dem ehemaligen amerikanischen Fußballspieler Kevin Plank gegründet. Als er nach einem Training die vollkommen durchnässten T-Shirts unter dem Trikot mit den Kompressionshosen verglich, kam er auf die Idee auch ein T-Shirt aus synthetischen Fasern herzustellen, die dafür sorgen, dass die Haut trocken bleibt. Plank begann sein Unternehmen in der Garage seiner Großmutter, der Erfolg der Marke hingegen bringt ihn heute auf die Forbes Milliardärs-Liste. Heute stellt das Unternehmen ein breites Spektrum an Sport- und „Lifestyle“-Ausrüstung her, inklusive Schuhe, die seit dem Jahr 2006 hergestellt werden. Für Under Armour, in der Abteilung Basketball, wirbt zur Zeit der Spitzenspieler der Golden State Warriors, Stephen Curry.

SKLZ
Das amerikanische Unternehmen SKLZ, mit dem Sitz in Kalifornien, wurde im Jahr 1999 mit dem Ziel, das physische Potenzial von Sportlern maximal zu entwickeln, gegründet. Heute sind die Ausrüstung und die Hilfsmittel von SKLZ von wesentlicher Bedeutung bei der Vorbereitung und Regeneration von Sportlern. Die gesamte Entwicklung von SKLZ führte das Fachwissen und langjährige Erfahrungen mehrerer Trainer zusammen, die genau wussten, was ihre Sportler und Schützlinge brauchten, um am Ende bessere Resultate zu erzielen. Mit der Ausrüstung von SKLZ entwickeln professionelle und Freizeitsportler in Football, Baseball, Kampfsport, Basketball und anderen Sportarten ihr physisches Potenzial und werden schneller, präziser, geschickter und dynamischer, gleichzeitig aber sorgen sie mit der SKLZ Ausrüstung für eine erfolgreiche Regenerierung des Körpers.

McDavid
McDavid, ein amerikanisches Unternehmen, ist heutzutage der weltweit führende Hersteller von Sportschutzausrüstung und einer der Haupthersteller der Ausrüstung für Sportmedizin. Die Geschichte des Unternehmens begann im Jahr 1969, als Dr. Robert McDavid, nach dem das Unternehmen benannt wurde, die erste Knieschiene mit einem Schoner für Football entwickelte. Über die Jahre hinweg folgte eine präzise Entwicklung der Ausrüstung für die Sportmedizin, wie Knie-, Knöchel, Ellbogen- und Rückenschoner, sowie Stützverbände, doch der größte Durchbruch gelang im Jahr 2004, als sie das Produkt Hex Pad auf den Markt schickten, das heute das Schutzzeichen des Unternehmens ist. Hex Pad ist eine Technologie (eines außerordentlich reißfesten, langanhaltenden, leichten, doch gleichzeitig außergewöhnlich anpassungsfähigen Schaums), die heute in der Schutzkleidung McDavid verwendet wird und den Sportlern hilft noch wagemutiger und mutiger zu spielen. Die Schutzausrüstung McDavid ermöglicht, dass die Spieler nach einer schweren Verletzung, die man im Profilsport nicht vollkommen umgehen kann, leichter „zurückkommen“ und auf der höchsten Ebene spielen können. Mit der sportmedizinischen Ausrüstung McDavid erlangen Sportler bessere Resultate und spielen wegen des Verletzungsschutzes noch gewagter.

Spalding
Das Unternehmen Spalding, eines der größten Hersteller von Sportausrüstung, wurde im Jahr 1876 in Chicago von Albert Goodwill Spalding gegründet, im Übrigen einem langjährigen professionelle Baseballspieler der Red Socks. Am Ende seiner aktiven Sportkarriere vereinigte er erfolgreich sein großes Wissen über Baseball mit seiner Geschäftsader und somit wurde Spalding schnell eines der führenden Kräfte in seiner Branche. Es begann mit Baseballbällen, denen schnell Handschuhe folgten und danach, ein Jahrzehnt später, der erste Ball für American Football aus qualitativ hochwertigem Leder. Als im Jahr 1891 Dr. James Naismith das Basketball erfand, mussten sich die ersten Spieler mit einem Fußball zufrieden geben, bis drei Jahre später Spalding den ersten Basketball vorstellte, der kurz danach in den Spielregeln als offizieller Ball dieser frisch erfundenen Sportart bestimmt wurde.

K1X
K1X hat sich natürlich entwickelt, und zwar aus dem anerkannten Spezialisten für Basketball und Sportschuhe, KICKZ. Fast alle Angestellten sind aktiv mit Basketball verbunden, was besondere Vertrauenswürdigkeit schafft und Wissen für diesen spezifischen Bereich. K1X ist die erste Basketballmarke, die gleichzeitig den Stil auf dem Spielplatz und außerhalb verbindet. Wissend nämlich, dass ein Basketballspieler immer ein Basketballspieler ist, ungeachtet dessen, ob er auf dem Platz, im Klub oder beim Essen bei seiner Mutter ist. Vor allem beliebt bei den Spielern, die Basketball 3 gegen 3 spielen, ist K1X auch der Hauptförderer des Teams Dunk Elite.

Peak
Peak ist eines der am schnellsten wachsenden Schuhunternehmen mit einem Vertriebsnetz mit mehr als 7.000 bevollmächtigten Einzelhandelsgeschäften auf der ganzen Welt. Das Unternehmen hat mehr als 20 individuell geschlossener Verträge mit NBA-Spielern und ist auf dem dritten Platz der NBA-Förderung. Das bekannteste Peak-Gesicht ist der NBA-Spieler und Träger mehrerer NBA-Titel Tony Parker.

Polar
Polar ist der Erfinder des ersten Herzschlagmessgeräts für das Training und der führende Anbieter auf dem Gebiet der technologischen Innovationen und dem computergestützten Trainings, schon seit dem Jahr 1977. Die Polar-Produkte werden Ihnen helfen das derzeitige Trainingsniveau zu verbessern, ungeachtet ob Sie ein Freizeit- oder Profilsportler sind. Neben dem Messen des Herzschlags, bieten Ihnen Polar-Uhren noch zahlreiche andere Funktionen, die Ihnen helfen werden, Ihre physische Kondition zu erhalten oder sie auf ein noch höheres Niveau zu bringen.

Zero Point
Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Kompressionssocken bei vielen sportlichen Aktivitäten dabei helfen, die Durchblutung der Muskeln anzukurbeln. Ein schnellerer Kreislauf ermöglicht, dass der Sauerstoff schneller in die Muskeln gelangt, was das Durchhaltevermögen vergrößert und die Möglichkeit einer Verletzung verringert. Das Unternehmen Zero Point wurde im Jahr 2009 in Finnland gegründet und begann zunächst mit der Herstellung von Kompressionsartikeln für medizinische Zwecke, ein Jahr später erweiterte es sein Angebot, und zwar mit Kompressionshilfsmitteln für alle Sportbegeisterte. Dessen Produkte empfehlen wir wegen der verbesserten Ausdauer, schnelleren Regeneration des Körpers und der Verringerung der Verletzungsgefahr.

New Era
New Era ist eine internationale „Lifestyle“-Marke, die zunächst Sport- und Modekappen herstellte, heute aber umfasst das Angebot auch noch andere Kleidungsstücke. Im Sortiment finden wir viele Spitzenkleidungsstücke, inspiriert von Basketball und den NBA-Teams.

Stance
Stance ist ein amerikanisches Unternehmen, das Socken herstellt. Es wurde 2009 gegründet, der große Erfolg hat nicht lange auf sich warten lassen. Schon im Jahr 2015 wurden mehr als 36 Millionen Sockenpaare verkauft, im selben Jahr wurden die Stance-Socken zu den offiziellen Socken der NBA. Hervorragendes Material, Spitzendesign und außergewöhnlicher Komfort sind die Dinge, weshalb die Stance-Socken noch besser sind.

Michell & Ness
Mitchell & Ness wurde im Jahr 1904 von Frank Mitchell und Charles Ness in der amerikanischen Stadt Philadelphia gegründet. Das Unternehmen begann als Spezialist für das Bespannen von Tennisschlägern, der Herstellung von Golfschlägern nach Maß und die Herstellung von Uniformen für lokale Basketball- und Fußballteams. Im Jahr 1933 gelang der Marke zum ersten Mal der Durchbruch in der NFL-League, als sie anfing, die Uniform für die Philadelphia Eagles herzustellen - eine Partnerschaft, die die nächsten 30 Jahre dauerte. Das Unternehmen wuchs erfolgreich bis 1985, als ihm ein neuer Durchbruch gelang. Ein ehemaliger Spieler äußerte den Wunsch, sie sollten eine Baseballjacke wiederherstellen, die 1960 das Team Pittsburgh Pirates trugen, als auch das St. Louis Browns Dress aus dem Jahr 1949 entstand. Dier Wunsch veränderte alles - es entstand das Unternehmen Mitchell & Ness Nostalgia Co., das heute nostalgische „Vintage“-Trikots und andere Kleidung aus der MLB-, NFL-, NCAA-, MLS- und NBA-Liga anbietet.